Kimbulu im Kongo
Der Bau einer solarbetriebenen Wasserpumpe mit Zisterne in Kimbulu im Kongo.
Was ist Rotary?
Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, um Dienst an der Gemeinschaft zu leisten.
Über uns
Der Rotary Club Wipperfürth Lindlar/Romerike Berge heißt Gäste herzlich Willkommen. Melden Sie sich gerne über das "Kontakt"-Formular.

Romerike Berge heißt „Ruhmreiches Berg“ und war der Schlachtruf der bergischen Bauern, die unter ihrem Grafen Adolf V. von Berg entscheidend in die Schlacht von Worringen (1288) eingriffen. Der Erzbischof von Köln, Siegfried von Westerburg, hatte sich weitreichende Rechte herausgenommen, die auf die Ablehnung der rheinischen und bergischen Territorialherren stießen. In der Schlacht wurde der Erzbischof gefangen genommen und in die Burg der Grafen von Berg, gebracht. Das Bergische Land bekam seine Bezeich­nung nach den Grafen von Berg und so hat der  Schlachtruf nicht nur den Bezug zu den Grafen von Berg, sondern auch zu unserer Heimat, dem Gebiet unseres Clubs. Die Stadt Wipperfürth als die älteste Stadt des Bergischen Landes und die Gemeinde Lindlar fühlen sich diesem Schlachtruf besonders verbunden.

Lesen Sie hier weiter...
Neues aus dem Club
Oberbergischer Rhetorikwettbewerb 2019
29. März 2019 +++ Mach mit!
Die Rotary Clubs des RC Wipperfürth-Lindlar,/Romerike Berge, RC Gummersbach, RC Gummersbach-Oberberg und RC Wiehl-Homburger Land laden die Jahrgänge Q1/Q2...
Die Rotary Clubs des RC Wipperfürth-Lindlar,/Romerike Berge, RC Gummersbach, RC Gummersbach-Oberberg und RC Wiehl-Homburger Land laden die Jahrgänge Q1/Q2...
...der Oberstufen der Gymnasien und der gymnasialen Oberstufen der Gesamtschulen und Berufskollegs im Oberbergischen ein, am Rhetorik-Wettbewerb am 29. März 2019, ab 14h00, teilzunehmen. WO? St. Angela Gymnasium, Wipperfürth WER KANN TEILNEHMEN? Jede Schule kann einen/eine Kandidaten/-in (1. Teilnehmer) und einen/eine Ersatzkandidaten/-in zur Teilnahme benennen. Die Entscheidung, wer als erster und wer als zweiter genannt wird, trifft die Schule. Von den ersten 12 Schulen, die Teilnehmer anmelden, nimmt jeweils der erste Kandidat am Wettbewerb teil. Pro Schule wird jedoch ein Teilnehmer berücksichtigt, falls alle 18 Schulen ...

Leckere Waffeln und Poffertjes am So. 16.12.
Leckere Waffeln und Poffertjes
Lust auf leckere Waffeln und Poffertjes? Am Sonntag von 10-18 Uhr findet ihr uns im Außenbereich vom Lingenbacher Hof auf dem Gelände vom Freilichtmuseum

Distriktsieg ging wieder ins Oberbergische
Rhetorik Distriktsieger 2018
Verteidigung des Distriktsiegs für das Oberbergische

Rotary on Wheels - 14. April 2018
Rotary on Wheels - 14.04.2018
Rotary on Wheels organisiert am Samstag, den 14. April 2018 die 14. Rallyeausfahrt: die jährliche Benefizrallye für Oldtimer, Cabrios und auch Motorräder.

Wortgewandt abgeräumt
Rhetorikwettbewerb Distrikt
Rotary Rhetorik-Wettbewerb 2017 Distriktfinale

Benefizkonzert, Do. 04.05.2017, VOSS Arena
Benefizkonzert Wipperfürth
"MusiKAHlisch" - das Musikprojekt der Konrad Adenauer Hauptschule soll zur musikalischen Bildung und zur Förderung sozialer Kompetenzen beitragen.

Auf den Punkt gebracht
Rhetorikwettbewerb 2017
Lucie Schröder vom Städtischen Lindengymnasium Gummersbach gewinnt 4. Oberbergischen Rhetorik-Wettbewerb

aktueller & zukünftiger Präsident, Sekretärin
Präsidium 2016/2017
Präsident Peter Schotters (Mitte) mit der aktuellen Sekretärin Cornelia Rebbereh (rechts) sowie dem zukünftigen Präsident Alexander de Vries (links)

500 Deckel für 1 Leben ohne Kinderlähmung!
Deckel gegen Polio
Wir sammeln Kunststoffverschlüsse („Deckel“) für den "Deckel drauf e.V." gegen Kinderlähmung (Polio). 500 Deckel für 1 Leben ohne Kinderlähmung!
MEHR ANZEIGEN
TERMINE
Datum / Uhrzeit
Club / Ort
Thema / Beschreibung
27.02.2019
18:30
Wipperfürth-Lindlar/Romerike Berge
Montanushof Frielingsdorf
Industrie 4.0 in der Wasserwirtschaft
06.03.2019
18:30
Wipperfürth-Lindlar/Romerike Berge
Montanushof Frielingsdorf
Blockchain
09.03.2019
ab 09.00 Uhr
Distrikttermin
Lindlar (Entsorgungszentrum Metabolon)
Distrikttrainingsversammlung/PETS

Die incoming Präsidentinnen und Präsidenten sind verpflichtet, vor Antritt Ihres Amtes ein PETS zu besuchen.

PROJEKTE DES CLUBS
Benefizkonzert
Benefizkonzert
Elternhilfe Wipperfürth

Elternhilfe Wipperfürth
Mathekisten

Mathekisten
Summercamp 2013

Summercamp 2013
Cafe BIB

Cafe BIB
MEHR PROJEKTE
Rotary Magazin
Viele Projekte können auf mehrere Clubs und Distrikte ausgeweitet werden - um mehr und nachhaltigeren Erfolg zu ernten.
Viele Projekte können auf mehrere Clubs und Distrikte ausgeweitet werden - um mehr und nachhaltigeren Erfolg zu ernten.
Schneller, sauberer und vernetzt - auf neuen Wegen werden wir künftig unterwegs sein: Aktuelle Herausforderungen im Verkehr
Schneller, sauberer und vernetzt - auf neuen Wegen werden wir künftig unterwegs sein: Aktuelle Herausforderungen im Verkehr
... vereint Rotary. Im Fokus: Verständigung und Verständnis sowie das Kennenlernen gelingt besonders gut im Austausch.
In der eigenen Umgebung aktiv werden - und etwas verändern: Viele Clubs aus Deutschland und Österreich packen kräftig an.
Rotarier beschaffen das Serum gegen die Kinderlähmung. Damit die Krankheit ein für allemal ausgerottet werden kann.
Fahrradrennen, Crossläufe, Benefiz-Konzerte oder Spendenaktionen - im Kampf gegen Polio lassen sich die Clubs was einfallen.
Gesellschaft funktioniert wie Mannschaftssport, findet der Präsident der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie, Matthias Anthuber: Jeder hat seine Rolle, alle sollten gemeinsam ...
Heeeyaaaaah, was für eine Gaudi! Waren Sie nicht dabei beim 50. Hornschlittenrennen in Partenkirchen? Hier ist ein kleiner Einblick
KONTAKT
Bei Fragen, Wünschen und Anregungen wenden Sie sich gern über dieses Kontaktformular an den Rotary Club Wipperfürth-Lindlar/Romerike Berge. Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.
Wie dürfen wir Sie persönlich ansprechen?
Um Ihnen antworten zu können, benötigen wir Ihre E-Mail Adresse.
Worum geht es genau?
Beschreiben Sie uns bitte Ihr Anliegen.
Durch anhaken der nachfolgenden Checkbox "Zustimmung Datenverarbeitung" bestätigen Sie, dass Sie die unten unter DATENSCHUTZ verlinkte Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und dass die von Ihnen eingegebenen Daten und Inhalte zur Beantwortung Ihrer Anfrage von uns weiterverarbeitet und gespeichert werden dürfen.
Das Absenden des Kontaktformulars ist ausschliesslich nach Zustimmung zur Datenverarbeitung möglich.
Ihre Einwilligung können Sie jederzeit an die unten unter IMPRESSUM stehende E-Mail-Adresse widerrufen.

Sie müssen der Verarbeitung Ihrer Daten vor der Absendung des Kontaktformulars zustimmen!
Meeting plan
Die Meetings finden jeweils Mittwochs um 18:30 Uhr im Restaurant Montanushof, Lindlar-Frielingsdorf statt.
×
×
PASSWORT VERGESSEN

Nach erfolgreicher Überprüfung Ihrer E-Mail-Adresse erhalten Sie eine separate E-Mail mit einem Bestätigungslink.

×