Loading...
Arrow Left
EndPlastic Soup
Ich komme ans Meer – du bist schon da: 30 Millionen Tonnen Kunststoff pro Jahr im Meer
Arrow Right
Wiederaufforstungsprojekt
Wiederaufforstungsprojekt mit Mischwald-Bepflanzung aus Laubbaumarten
Arrow Right
EndPlastic Soup
Rotary und Rotaract Clubs arbeiten weltweit zusammen, um das Problem des Plastikabfalls zu lösen.
Arrow Right
Kimbulu im Kongo
Der Bau einer solarbetriebenen Wasserpumpe mit Zisterne in Kimbulu im Kongo.
Arrow Right
Was ist Rotary
Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, um Dienst an der Gemeinschaft zu leisten.
Arrow Right

Über Uns

Der Rotary Club Wipperfürth Lindlar/Romerike Berge heißt Gäste herzlich Willkommen. Melden Sie sich gerne über das "Kontakt"-Formular.

Romerike Berge heißt „Ruhmreiches Berg“ und war der Schlachtruf der bergischen Bauern, die unter ihrem Grafen Adolf V. von Berg entscheidend in die Schlacht von Worringen (1288) eingriffen. Der Erzbischof von Köln, Siegfried von Westerburg, hatte sich weitreichende Rechte herausgenommen, die auf die Ablehnung der rheinischen und bergischen Territorialherren stießen. In der Schlacht wurde der Erzbischof gefangen genommen und in die Burg der Grafen von Berg, gebracht. Das Bergische Land bekam seine Bezeich­nung nach den Grafen von Berg und so hat der  Schlachtruf nicht nur den Bezug zu den Grafen von Berg, sondern auch zu unserer Heimat, dem Gebiet unseres Clubs. Die Stadt Wipperfürth als die älteste Stadt des Bergischen Landes und die Gemeinde Lindlar fühlen sich diesem Schlachtruf besonders verbunden.

Lesen Sie hier weiter?

Neues aus dem Club

Oberbergischer Rhetorik Wettbewerb 2021

05.11.2021 - Macht mit!

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme!
Wir freuen uns auf Eure Teilnahme!
Nun wird es endlich wieder einen Oberbergischen Rhetorik Wettbewerb geben, der am 05. November 2021 von den vier oberbergischen Rotary Clubs ausgerichtet wird. Er findet ab 14:00Uhr im Engelbert-von-Berg Gymnasium in Wipperfürth statt. Es winken neben den Siegerprämien für die drei Erstplatzierten und der Teilnahme am Distriktfinale auch wieder für jeden ein kleines Dankeschön für die Teilnahme und viel Freude sowie ein schöner Nachmittag mit interessanten Vorträgen. Nachdem der Distriktsieg beim letzten Distriktfinale in 2019 zum dritten Mal in Folge ins Oberbergische geholt werden konnte, nach Lucie Schröder (Lindengymnasium ...

Oberbergischer Rhetorikwettbewerb 2019

29. März 2019 +++ Mach mit!

Die Rotary Clubs des RC Wipperfürth-Lindlar,/Romerike Berge, RC Gummersbach, RC Gummersbach-Oberberg und RC Wiehl-Homburger Land laden die Jahrgänge Q1/Q2...

Advent im Museum - 16. Dezember 2018 von 10-18 Uhr
Advent im Museum - 16. Dezember 2018 von 10-18 Uhr
Leckere Waffeln und Poffertjes am So. 16.12.

Leckere Waffeln und Poffertjes

Lust auf leckere Waffeln und Poffertjes? Am Sonntag von 10-18 Uhr findet ihr uns im Außenbereich vom Lingenbacher Hof auf dem Gelände vom Freilichtmuseum

Jamal Lkhaouni erhält die Siegerurkunde vom DG Maurus und Frd. Niehr
Distriktsieg ging wieder ins Oberbergische

Rhetorik Distriktsieger 2018

Verteidigung des Distriktsiegs für das Oberbergische

Rotary on Wheels - 14. April 2018

Rotary on Wheels - 14.04.2018

Rotary on Wheels organisiert am Samstag, den 14. April 2018 die 14. Rallyeausfahrt: die jährliche Benefizrallye für Oldtimer, Cabrios und auch Motorräder.

Wortgewandt abgeräumt

Rhetorikwettbewerb Distrikt

Rotary Rhetorik-Wettbewerb 2017 Distriktfinale

Benefizkonzert, Do. 04.05.2017, VOSS Arena

Benefizkonzert Wipperfürth

"MusiKAHlisch" - das Musikprojekt der Konrad Adenauer Hauptschule soll zur musikalischen Bildung und zur Förderung sozialer Kompetenzen beitragen.

Termine

Datum / Uhrzeit
Club / Ort
Thema / Beschreibung
07.12.2022
18:30 - 20:00
Wipperfürth-Lindlar/Romerike Berge
Montanushof
Bionische Strukturen bei Tragflügelprofilen
Beschreibung anzeigen

Projekte der TH Köln im Bereich Maschinenbau:

Dieses Thema beschäftigt sich mit der Integration von bionische Strukturen in Flügelprofilen. Ziel der Integration ist es, dass eine Regulierung der inneren Flügelstrukturen ohne externe Regelmechanismen oder Aktuatoren stattfinden kann. Durch die Verwendung von komplexen topologischen Strukturen ist es möglich, dass die Flügelgeometrien auf strömungsmechanische Änderungen der Umgebungsbedingungen reagieren und sich optimal an die vorliegende Strömung anpassen.

 

28.12.2022
18:30 - 20:00
Wipperfürth-Lindlar/Romerike Berge
Montanushof
fällt aus
04.01.2023
18:30 - 20:00
Wipperfürth-Lindlar/Romerike Berge
Montanushof
fällt aus
Projekte des Clubs
EndPlastic Soup
EndPlastic Soup
EndPlastic Soup

EndPlastic Soup
Die Abbildung zeigt die ca. 1,2 h große Fläche in der Gemeinde von Wipperfürth.
Wiederaufforstungsprojekt

Die Abbildung zeigt die ca. 1,2 h große Fläche in der Gemeinde von Wipperfürth.
Wiederaufforstungsprojekt
Benefizkonzert

Benefizkonzert
Mathekisten

Mathekisten
Elternhilfe Wipperfürth

Elternhilfe Wipperfürth
Summercamp 2013

Summercamp 2013
Mehr Projekte

Neues aus dem Distrikt

Kirgistan: Büro-Software ins Kirgisische übersetzt

Gummersbacher Rotary Clubs förderten die Übersetzung international gängige Software für die Ausbildung kirgisischer Kinder und Jugendliche in ländlichen Regionen.

Kirgistan: Büro-Software ins Kirgisische übersetzt

Gummersbacher Rotary Clubs förderten die Übersetzung international gängige Software für die Ausbildung kirgisischer Kinder und Jugendliche in ländlichen Regionen.

D1810: In Kürze

Neues aus dem Distrikt: Herzlicher Dank und große Bitte

D1810: In Kürze

Neues aus dem Distrikt: Herzlicher Dank und große Bitte

Distrikt: Aktion für die Ukraine: über eine halbe Million ...

Die Freunde des Rotary Clubs Köln-Ville, allen voran ihr Mitglied Ulrich Steinert, haben umfangreiche Hilfsgütersendungen für die Ukraine organisiert – inklusive Rettungstransportwagen.

Distrikt: Aktion für die Ukraine: über eine halbe Million ...

Die Freunde des Rotary Clubs Köln-Ville, allen voran ihr Mitglied Ulrich Steinert, haben umfangreiche Hilfsgütersendungen für die Ukraine organisiert – inklusive Rettungstransportwagen.

D1810: In Kürze

Neues aus dem Distrikt: Ehrung

Remscheid: Gänsehautmoment bei „Zahnrad-Sound“

Die deutsch-russische Jazz-Sängerin Maya Fadeeva begeisterte nicht nur mit ihrer Stimme, sondern auch mit der sehr persönlichen Schilderung vom Umgang mit Demenz in der Familie.

D1810: In Kürze

Neues aus dem Distrikt: Nachhaltige Projekte gesucht